Die Leinen sind schon längst los…

…und das Kanu Team der Kreuzkirche hat bereits viele Kilometer auf den regionalen Flüssen zurückgelegt. Immerhin haben schon sieben Touren mit einer Länge von 15 bis 25 km stattgefunden. Armin Brosch als verantwortlicher Leiter hat es dabei stets geschafft, ein motiviertes Mitarbeiterteam einzusetzen und damit eine wichtige Basis für das Gelingen der Touren gelegt. Darüber hinaus hat der Herr oft nicht nur sehr gutes Wetter und motivierte Teilnehmer, sondern auch Bewahrung geschenkt, sodass sich bei den Aktivitäten  niemand gefährlich verletzt hat. Natürlich freut sich das Team auch über weitere interessierte Mitarbeiter, die sich gerne an Armin Brosch oder Hans-Jürgen Maschke wenden können. Am letzten Wochenende vor den Schulferien haben nun auch schon die ersten beiden Stadtferienpasstouren stattgefunden.

Neben fünf weiteren Ferienpassaktionen ab Mitte August ist abschließend am 18.09. die finale Kanutour in diesem Jahr geplant. Diejenigen, die noch an einer gemütlichen Kanutour teilnehmen möchten, müssten sich über die Stadtferienpassaktion der Stadt Springe hierzu anmelden. An dieser Stelle ein herzliche Dankeschön an die, die diese Arbeit treu, mit Gebet und Interesse verfolgen und unterstützen. Hans-Jürgen Maschke