11:00Uhr – „innovativ“

Mich erwartet ein Haus voller Leben. Menschen aus dem ersten Gottesdienst kommen mir entgegen. Die Kinder werden schon beim Empfang begrüßt und sie können gleich in ihr eigenes Programm „abtauchen“.
Eine Musikband begleitet die in deutscher und englischer Sprache gesungenen Lieder, die modern und ansprechend sind. Beim Lobgesang steht die Gemeinde. Einige heben ihre Hände anbetend Gott entgegen. Die Predigt ist ansprechend – egal welche Vorkenntnisse die Zuhörer mitbringen. In jedem Gottesdienst habe
ich die Möglichkeit, das persönliche Gebet für mich in Anspruch zu nehmen.
Ich habe die Möglichkeit am gemeinsamen Mittagessen teilzunehmen.